Exkursionen zu Unternehmen -Teilnahmebeitrag und Termine

Exkursion 1: BASF Coatings Münster & KRONE Maschinenfabrik Spelle - Arbeiten in internationalen Unternehmen!

Vor Ort in Münster produziert das Unternehmen BASF Coatings Hochleistungsoberflächenbeschichtungen, Farben und Lacke für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie. Wir erhalten Einblicke in das Engineering ebenso wie in die Logistik.

Kursnummer: 191-231exk3

Teilnahmebeitrag: 34,00 Euro/ TeilnehmerIn bei Anmeldung bis 15.Apr

Termine: Mo, 29.Apr 2019 ganztags

Ablauf:

07.45 h Abfahrt nach Münster vom Campus Nord TU Dortmund

09.00 h Begrüßung BASF Coatings

09.30 h Werksbesichtigung BASF Coatings

11.30 h Einstiegsmöglichkeiten bei der BASF Coatings

12.00 h Mittagspause

13.15 h Weiterfahrt nach Spelle

 

14.00 h Ankunft, Begrüßung und Unternehmenspräsentation KRONE

14.30 h Vorstellung der Karrieremöglichkeiten bei KRONE mit Kurzvortrag eines Mitarbeiters zu seinem Weg bei KRONE

15.00 h Werksführung

16.30 h Rückfahrt

17.30h ca. zurück am Campus Nord TU Dortmund

 

Die Zeitangaben sind eine Orientierung und können sich gerade mit Blick auf die Verkehrslage ändern.

Leistungspaket:

Enthalten sind alle Transfers, Imbiss und alle Eintrittsgelder.

Die Hin- und Rückreise erfolgt im Reisebus ab Campus TU Dortmund

 

Voraussetzung - Interesse an Technik und dem Arbeiten in Industrieunternehmen

 Kursort: Abfahrt vom Campus Nord der TU Dortmund


Exkursion 2: Meyerweft Papenburg & KRONE Trailer Werlte - Arbeiten in internationalen Unternehmen!

Vor Ort in Münster produziert das Unternehmen BASF Coatings Hochleistungsoberflächenbeschichtungen, Farben und Lacke für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie. Wir erhalten Einblicke in das Engineering ebenso wie in die Logistik.

KRONE Trailer ist einer der größten Aufbauhersteller in Europa. Das moderne Werk produziert in großen Stückzahlen Auflieger für die Strassen dieser Welt - eine Laufleistung von rund 1 000 000 Kilometer ist dabei die Zielmarke!

Kursnummer: 191-231exk3

Teilnahmebeitrag: 39,00 Euro/ TeilnehmerIn über 25 TeilnehmerInnen bei Anmeldung bis 05.Mai

                             49,00 Euro/ TeilnehmerIn bis 25 TeilnehmerInnen bei Anmeldung bis 05.Mai

Termine: Mo, 20.Mai 2019 ganztags

Ablauf:

07.30 h Fahrt nach Papenburg

11.00 h Begrüßung und Einstiegsmöglichkeiten bei der Meyerwerft

11.30 h Besucherzentrum mit Skywalk der Werft

13.30 h Weiterfahrt nach Werlte

 

14.00 h Ankunft, Begrüßung und Unternehmenspräsentation KRONE

14.30 h Vorstellung der Karrieremöglichkeiten bei KRONE

15.00 h Werksführung

16.15 h Rückfahrt

17.30 h ca. zurück am Campus Nord TU Dortmund

 

 

Die Zeitangaben sind eine Orientierung und können sich gerade mit Blick auf die Verkehrslage ändern.

Leistungspaket:

Enthalten sind alle Transfers und alle Eintrittsgelder.

Die Hin- und Rückreise erfolgt im Reisebus ab Campus TU Dortmund

 

Voraussetzung - Interesse an Technik und dem Arbeiten in Industrieunternehmen

Kursort: Abfahrt vom Campus Nord der TU Dortmund


Exkursion 3: HELLA Hamm & CLAAS Harsewinkel - Arbeiten in internationalen Unternehmen!

Kursnummer: 191-231exk2

Teilnahmebeitrag: 34,00 Euro/ TeilnehmerIn bei Anmeldung bis 15.Mai

Termine: Fr, 07.Jun 2019 ganztags

Ablauf:

07.45 h Fahrt nach Harsewikel ab Campus Nord Tu Dortmund

09.00 h Begrüßung & Unternehmenspräsentation

09.30 h Besichtigung der Produktion & Museum

11.15 h Fachvortrag

11.45 h Einstiegsmöglichkeiten bei CLAAS

12.15 h Mittagsimbiss

13.00 h Verabschiedung

13.15 h Weiterfahrt nach Hamm

 

14.00 h Ankunft, Begrüßung und Werksführung HELLA

15.45 h Fachvortrag zum Industrial Engineering

16.15 h Vorstellung der Karrieremöglichkeiten bei HELLA - offener Austausch

16.45 h Rückfahrt

17.30 h ca. zurück am Campus Nord TU Dortmund

 

 

Leistungspaket:

Enthalten sind alle Transfers, Imbiss und alle Eintrittsgelder.

Die Hin- und Rückreise erfolgt im Reisebus ab Campus TU Dortmund

 

Voraussetzung - Interesse an Technik und dem Arbeiten in Konzernen

Kursort: Abfahrt vom Campus Nord der TU Dortmund


Exkursion zu AIRBUS Hamburg und Volkswagen Hannover, Teilnahmebeitrag und Termine  Vorschau - kommt wieder im WS 2019-20

Titel: Exkursion AIRBUS und Mercedes Benz Bremen/ Volkswagen Hannover - Arbeiten in internationalen Unternehmen!

Kursnummer: 192-231exk

Teilnahmebeitrag: 99,00 Euro/ TeilnehmerIn bei Anmeldung bis 11.Nov/ danach 119,00 Euro

Termine: Do 28.Nov bis Fr 29.Nov 2019 ab 08.00h über 2 Tage

Kursort: Abfahrt vom Campus Nord der TU Dortmund, Hamburg und Hannover

 


Exkursionsablauf und Leistungsbeschreibung: 

 

Vor Ort in Hamburg baut AIRBUS Flugzeuge der A3XX Serie, daneben erfolgt die Fertigstellung der A380, größer geht es nicht...es geht mit dem Bus auf das Werksgelände, nach einer kurzen Einführung geht es in verschiedene Fertigungsbereiche.

 

In Bremen baut Daimler Benz neben der C-Klasse neun weitere Modelle, man ist Competence Center im Konzern und "Lead-Werk" der Marke, gewählt zur "Fabrik des Jahres".

Aktuell bereitet man die Fertigung der E-Mobile vor, die ab 2019 dort gefertigt werden sollen.

 

Es gibt an beiden Standorten Werksführungen und wir haben die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen zu schauen.

 

AGENDA - was wird geboten?

 

Donnerstag, 28.11.19:

 

08.00 h Fahrt nach Bremen
12.00 h Mittagspause

14.15 h Begrüßung & Werksbesichtigung Daimler Bremen

16.45 h Fahrt zum Hostel/ Zimmerbelegung

 

             ABEND zur freien Verfügung!

 

Freitag, 29.11.19:

 

             VORMITTAG zur freien Verfügung


09.30 h Abfahrt nach Finkenwerder

10.15 h Begrüßung & HR Vortrag AIRBUS

12.00h Mittagspause14.30h Werksbesichtigung AIRBUS

17.o0 h Rückfahrt nach Dortmund

21.30 h ca am Campus Nord zurück

 

Die Zeitangaben sind eine Orientierung und können sich gerade mit Blick auf die Verkehrslage ändern.

 

Leistungsbeschreibung

 

Enthalten sind Transfers, Übernachtung mit Frühstück und alle Eintrittsgelder.

Die Anreise erfolgt im Reisebus ab Campus Dortmund

 

- Hin- und Rückreise im Reisebus

- Ü/F im Mehrbettzimmer Hostel in Altona

- Eintritt AIRBUS

- Eintritt Volkswagen

 

Voraussetzung - Gute Laune und Interesse an Technik und dem Arbeiten in Konzernen


Anmeldung über folgendes Formular: